Unbeschwerte
Pistengaudi

Schneevergnügen pur im coolsten Skigebiet der Alpen

Lust auf richtig viel Spaß im Schnee? Im Skigebiet Gröden / Seiser Alm, Teil des Dolomiti Superski, erwarten Euch unzählige Winteraktivitäten und die besten Skipisten.

Kristallklare Luft einatmen, wärmende Sonnenstrahlen spüren, über tiefverschneite Schneehänge schwingen… und es auf den perfekt präparierten Skipisten so richtig krachen lassen! In St. Ulrich in Gröden wird der Winterurlaub zu einem ganz besonderen Erlebnis, denn hier könnt Ihr Euch ins Abenteuer stürzen und unzählige Wintersportarten ausüben: von Langlaufen, Rodeln, Schlittschuhlaufen und Winterwandern in unberührter Natur bis hin zu Skifahren auf den schönsten Skipisten!

Sellaronda und Dolomiti Superski

Ski unlimited auf über 1.200 Pistenkilometer mit hochmodernen Liftanlagen! Mit nur einem Skipass steht Euch das gesamte Dolomiti Superski-Gebiet zur Verfügung. Freut Euch auf unvergessliche Skitage in einem der schneereichsten Gebiete und gönnt Euch einen Skiurlaub der Superlative! Vor allem die Sellaronda ist in der Dolomitenregion besonders berühmt: eine einzigartige und spektakuläre Skitour rund um den Sellastock, die es in sich hat. Diese zusammenhängende Tour verbindet die vier ladinischen Täler Gröden, Alta Badia, Arabba und Fassatal und kann im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn befahren werden – Ihr habt die Wahl. Auch die Hüttengaudi kommt hier sicherlich nicht zu kurz: urige Hütten laden zum Einkehren ein und versprechen einen rundum gelungenen Skiurlaub in den Dolomiten.

Jetzt unverbindlich anfragen:
Anreise
17
Mai
2018
Abreise
24
Mai
2018